Top

Kategorien: Produkte

Allplan mit aktualisierter BIM-Lösung

Datenimport mit IFC 4

Die „Actionbar“ in „Allplan 2018-1“ sorgt dafür, dass Anwender noch schneller die richtigen Werkzeuge für ihre jeweilige Aufgabe finden.

Die „Actionbar“ in „Allplan 2018-1“ sorgt dafür, dass Anwender noch schneller die richtigen Werkzeuge für ihre jeweilige Aufgabe finden.
Bild: Allplan

 

Allplan hat die neue Version der BIM-Lösung „Allplan 2018-1“ für Architekten und Ingenieure im Hoch- und Infrastrukturbau herausgebracht. Im Rahmen des diesjährigen Updates lag der Schwerpunkt auf Verbesserungen im Hinblick auf Nutzerfreundlichkeit und Effizienz im Arbeitsalltag. Die aktuelle Version sorgt dafür, dass Anwender noch produktiver arbeiten und ihre Planungsqualität verbessern.

 

Erweiterter IFC4-Import und optimierte Anwenderfreundlichkeit

Im Oktober 2017 hatte Allplan seine neue BIM-Lösung „Allplan 2018“ dem Markt vorgestellt. Eines der Highlights waren zahlreiche neue Funktionen zur Unterstützung von BIM-Prozessen, wie der optimierte IFC4-Datenexport. Mit dem Update ist nun auch der Datenimport mit IFC4 möglich und unterstützt somit den BIM-Workflow.

Mit der Version  „Allplan 2018“ wurde die  Actionbar eingeführt, mit deren Hilfe Anwender noch schneller die richtigen Werkzeuge für ihre jeweilige Aufgabe finden. Aufgrund von Kundenrückmeldungen wurden weitere Verbesserungen vorgenommen, um diese noch effizienter zu gestalten. So stehen viele Funktionen jetzt mit einem Klick zur Verfügung.

 

Verfügbarkeit

Allplan 2018-1 steht über die Auto-Update-Funktion in  „Allplan“ oder auf  „Allplan Connect“ zum Herunterladen bereit.  Weitere Informationen gibt es unter www.allplan.com/architecture und www.allplan.com/engineering.  

 

Computer Spezial