Top

Kategorien: Aktuell

Architekturprojekte für die AEC Excellence Awards 2018 gesucht

Einreichungen bis Ende Juli 2018

Der Wettbewerb um die AEC Excellence Awards 2018 nimmt Einreichungen entgegen. Der jährlich veranstaltete Architekturpreis prämiert weltweite Gebäude- und zivile Infrastrukturprojekte, die sich dadurch auszeichnen, dass sie Herstellungsweisen von morgen heute schon nutzen – möglich gemacht durch Building Information Modeling (BIM) und Autodesk-Software.

Neue Kategorie sucht innovative Person

Dieses Jahr wird zum ersten Mal der Preis „Innovator des Jahres“ verliehen. Mit dem Preis wird eine Person geehrt, die durch die Nutzung von Technologie völlig neue Impulse in der Design- und Baubranche setzt. Im Mittelpunkt stehen kleine, mittelgroße und große Projekte in den Branchenkategorien Infrastrukturdesign, Gebäudedesign und Bauwesen.

Autodesk sponsert die AEC Excellence Awards bereits im sechsten Jahr. Weitere Sponsoren sind HP, Construction Dive und Smart Cities Dive. Das Preispaket der Hauptgewinner in jeder der Kategorien enthält u.a. eine Reise zur Autodesk University Las Vegas 2018, eine „HP Z2 Mini“-Workstation und einen „HP Z27n“-LED-Monitor. Die Teilnahme ist kostenlos.

Klicken Sie hier, um einen Blick auf die Gewinnerprojekte des Vorjahres zu werfen und lassen Sie sich inspirieren.

„Die AEC Excellence Awards würdigen den Mut derjenigen, die nicht davor zurückscheuen, die Grenzen des Vorstellbaren in den Branchen Architektur, Ingenieur- und Bauwesen zu durchbrechen”, sagt Nicolas Mangon, Vice President, AEC Business Strategy & Marketing bei Autodesk.

Einreichungen bis Ende Juli möglich

Teilnahmeschluss ist der 31. Juli 2018. Die Finalisten in jeder Kategorie werden im September 2018 bekanntgegeben. Die Gewinner werden im November 2018 an der Autodesk University Las Vegas 2018 ausgezeichnet. Unter http://www.aecexcellence.com können sich Interessierte zum Wettbewerb anmelden, um ihre Projekte einzureichen.

Computer Spezial