digitalBAU 2022 Innovation Challenge

Die zweite digitalBAU wirft frühzeitig ihre Schatten voraus. Im Rahmen einer Innovation Challenge wird die beste digitale Innovation der Baubranche gesucht. In den vier Kategorien

Zukunft des digitalen Bauens,

Digitale Initiativen und praxisorientierte Lösungen,

Digitale Strategien und

digitalLAB – junge, innovative Ideen

werden digitale Lösungen mit Zukunft gesucht. Das Publikum und eine Jury entscheiden gemeinsam ab Juni 2021 über die Finalisten, aus denen im Rahmen der digitalBAU 2022 die Sieger gekürt werden (https://digital-bau.com/de/rahmenprogramm/innovation-challenge).

Die nächste digitalBAU findet vom 15. bis 17. Februar 2022 wieder in Köln statt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02

Großer Zuspruch für die digitalBAU 2022

Rund drei Monate vor Veranstaltungsbeginn haben führende Branchenvertreter ihre Teilnahme an der digitalBAU 2022 zahlreich bestätigt. Die Messe soll vom 15. bis 17. Februar 2022 auf dem Kölner...

mehr
Ausgabe 2019-01

Neues Messeformat: digitalBAU – Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche

Mit der „digitalBAU“ hat die Messe München in Kooperation mit dem Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS) ein neues, zukunftsorientiertes Format für die Baubranche geschaffen. Die „digitalBAU“...

mehr
Ausgabe 2021-01

Registrierung für die digitalBAU 2022 bereits jetzt möglich

Für die digitalBAU 2022, die vom 15. bis zum 17. Februar 2022 auf dem Messegelände Köln stattfinden soll, ist die Aussteller-Anmeldung bereits jetzt möglich. Nach dem überwältigenden Erfolg...

mehr
Ausgabe 2021-01

Messe BAU ONLINE 2021 – digital für die Digitalisierung der Baubranche

Vom 13. bis zum 15. Januar 2021 fand die BAU ONLINE rein digital als Ersatzangebot für die Covid-bedingt abgesagte BAU statt. Anstelle der in den Vorjahren bis zum letzten Quadratmeter dicht...

mehr

Auf IT gebaut 2022

Neue Runde im Wettbewerb gestartet

An der digitalen Transformation geht kein Weg vorbei – das hat man nicht nur in der Baubranche in den letzten Monaten deutlich gemerkt. Auch für das Erreichen der aktuellsten Klimaziele bis 2045,...

mehr