Auf kurzen Wegen zum Planungsziel

Elektro- und TGA-Software

„DDS-CAD 17“ vereinfacht und beschleunigt Prozesse auf allen Ebenen und spart damit Arbeit und Zeit. Ganzheitlich gestaltete Planungsoberflächen bieten direkten Zugriff auf nahezu alle Bauteilinformationen sowie die relevanten Berechnungsfunktionen und -ergebnisse. Zudem kann mit nur einem Klick zwischen dem 2D-Plan und dem 3D-Modell umgeschaltet werden. Der im Elektrobereich bewährte Systemnavigator steht nun auch für SHKL zur Verfügung, sodass die Anwender gewerkeübergreifend auf bekannte Arbeitsmittel und -abläufe zurückgreifen. Hinzu kommen individuelle Visualisierungs- und Beschriftungsmöglichkeiten für mehr Infos auf einen Blick. Flexibel konfigurierbare Projektvorlagen und eine neue Symbolbaufunktion für die Elektrotechnik erleichtern das projektübergreifende Arbeiten.

Auch die Funktionsneuheiten und -erweiterungen in den einzelnen Gewerken zeichnen sich durch kurze Wege und komfortable Planungsprozesse aus. Im Bereich Elektro lässt sich direkt aus der Planung eine detaillierte Kabelzugliste mit exakten Daten zum Start- und Endpunkt der Kabelverlegung generieren. Zudem bietet die Version eine hohe Flexibilität bei der Arbeit mit LED-Streifen.

Data Design System GmbH
59387 Ascheberg
+49 800 2010600
info@dds-cad.de
www.dds-cad.de

x

Thematisch passende Artikel:

BIM-Daten von Systemair

Kostenfreie „Revit“-Plugins

Mit den Plugins von Systemair erhalten Nutzer Zugriff auf Luftverteilungs- und Brandschutzprodukte, „Topvex“-Kompaktlüftungsgeräte, sowie modulare Lüftungsgeräte der Baureihe „Geniox“ – und...

mehr