„Avaplan 2021“

Flexibel im Team arbeiten

Mit AVA-Software größere und kleinere Projekte in Planungsteams zu bearbeiten und Daten zwischen allen Projektbeteiligten auszutauschen, wird immer wichtiger und war ein wesentlicher Punkt in der Entwicklung der aktuellen „Avaplan“-Version. Zum Datenaustausch mit Planungs- und Baubeteiligten, stehen neben GAEB-Im- und -Exportfunktionen auch viele weitere Schnittstellen zu Office-Programmen zur Verfügung. Durch Anbindung an die wichtigsten Ausschreibungstextdatenbanken und mit direktem Zugriff auf Herstellertexte sind LVs in kürzester Zeit erstellt. Die erarbeiteten Daten lassen sich flexibel sowohl lokal auf dem Rechner, als auch auf einem Server oder aber im eigenen Online-Cloudspeicher (z.B. Dropbox, OneDrive, etc.) ablegen und sind so auch Planungspartnern zugänglich. Dies ermöglicht die bestmögliche Zusammenarbeit in Teams mit mehreren Beteiligten. Zum erfolgreichen Einstieg in BIM-Projekte kann „Avaplan“ um das „Zusatzmodul BIM“ erweitert werden. Das Zusatzmodul unterstützt den Datenimport auf Basis des Schnittstellenformats „BIM-LV-Container“ und der DIN SPEC 91350.

Avaplan Software GmbH
12587 Berlin
+49 30 64494417-0
kontakt@avaplan.de
www.avaplan.de

Info

Interessenten können die kostenfreie Edition der AVA-Software auf der Webseite des Herstellers herunterladen. Damit lassen sich bereits vollständige Leistungsverzeichnisse erstellen und die meisten Funktionen ausgiebig und ohne zeitliches Limit testen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-01

„Avaplan 2020“

Datensicherheit und Ergonomie

Im Fokus von „Avaplan 2020“ stehen eine höhere Datensicherheit und eine verbesserte Ergonomie. Mit der neuen Version lassen sich automatisch und zeitgesteuert Sicherungskopien (Backups) der Daten...

mehr
Ausgabe 2022-02

Komfortable UnDo-Funktion

In der aktuellen „AVAPLAN Version 2022“ wurden mehr als 50 neue Funktionen und Anpassungen implementiert und per Update zur Verfügung gestellt. Über den klassischen Funktionsumfang von...

mehr
Ausgabe 2021-01 Kompakte und flexible Ausdrucke

„Avaplan 2021“

Die wichtigsten Informationen möglichst kompakt und komprimiert für Projektbeteiligte und Bauherrn aufzubereiten, stand im Mittelpunkt der Verbesserungen in der „Avaplan“-Version 2021. Neben dem...

mehr

VDI 2552 Blatt 4

Verlässlicher Datenaustausch in BIM-Projekten

Die Richtlinienreihe VDI 2552 gibt Architekten und Bauherren, Ingenieuren und weiteren Beteiligten an der Planung und am Bau, sowie Betreibern alles an die Hand, was sie benötigen, um mit BIM...

mehr

Auszeichnung für Open-BIM-Plattform von Allplan

„Bimplus“ erhält Zertifikat von BIMSWARM

Als eine der ersten Open-BIM-Plattformen wurde „Bimplus“ von Allplan im Rahmen des Forschungsprojektes BIMSWARM in der Produktgruppe „BIM Collaboration“ zertifiziert. Das Projekt BIMSWARM verfolgt...

mehr