Statik- und Tragwerksplanung

In der aktuellen Softwareversion von Frilo mit seinen Lösungen für Statik und Tragwerksplanung stehen den Anwendern drei neu entwickelte „Plus“-Programme zur Verfügung. Zudem wurden die Lösungen „Stabwerk RSX“, „Gebäudemodell GEO“ und „Durchstanzen B6+“ um nützliche Erweiterungen ergänzt. Des Weiteren gibt es in den Frilo-„Plus“-Programmen die Möglichkeit, Ausgabeprofile zu speichern. Anwender können diese zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen und an anderen Arbeitsplätzen verwenden. Die Speicherfunktion wurde auch in den Lösungen „Fahnenblech SFB+“, „Mehrfeldträger Holz HTM+“, zur Berechnung von ein- und mehrfeldrigen Holzträgern, und „Leimholzbinder D10+“ zur Bemessung und Optimierung verschiedener Bindertypen implementiert. Im „Plus“-Programm „Durchstanzen B6+“ sind bei der Eingabe der Biegebewehrung bis zu vier Bewehrungslagen möglich. Die Eingabe kann wahlweise über Durchmesser und Stababstand oder über Durchmesser und Anzahl der Eisen erfolgen. Im Gebäudemodell „GEO“ steht mit dem Release 2020-1 die Zusatzoption Massenermittlung „GEO-ME“ bereit. Die Steuerung der Ausgabe erfolgt über einen separaten Dialog mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten.

In allen Holz- und Dachprogrammen wurde der neue österreichische Holzbau-Eurocode ÖNORM B 1995-1-1:2019-06 implementiert. Zudem verfügt die Stabwerklösung „RSX“ nun über das Material Holz.

Frilo Software GmbH
70469 Stuttgart
+49 711 810020
info@frilo.de
www.frilo.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01 Mehr Zeit für das Wesentliche

Update in Statikberechnung und Tragwerksplanung

Mit dem Release 2021-1 steht Tragwerksplanern eine neue Version der Frilo-Statik-Software zur Verfügung. Bemerkenswert ist der „BIM-Connector“ mit dem der Sprung in die vernetzte Gebäudeplanung...

mehr

Frilo aktualisiert Statik-Software

Neue Eurocodes für Österreich und Programmerweiterungen

Tragwerksplanern steht die Version 2020-2 der Frilo-Statik-Software zum Herunterladen zur Verfügung. Der Anbieter für Lösungen für Statik und Tragwerksplanung (www.frilo.eu) hat neben der neuen...

mehr

Gemeinsames Forschungsprojekt von Frilo und Züblin

Mit der Ed. Züblin AG hat die Frilo Software GmbH eines der größten deutschen Bauunternehmen als Forschungspartner für sich gewonnen. Die Kooperation kam durch die Zusammenarbeit beider...

mehr

Frilo erweitert Funktionen in Release 2021-2

Update für Statiksoftware

Lösung für den Holzbau Länderübergreifend befindet sich der Holzbau auf dem Vormarsch. Einen signifikanten Beitrag hierzu leistet das Brettsperrholz, das das industrielle Bauen mit Holz dank...

mehr

Bewehrungsdaten digital

BVBS-Richtlinie 3.0 „Datenaustausch von Bewehrungsdaten“

Die Schal- und Bewehrungsplanung für den Stahlbetonbau gehört zu den ureigenen Leistungen der Tragwerksplanung. Die Einführung von 3D-Konstruktion und BIM-Methodik erweiterte in den vergangenen...

mehr