Top

Kategorien: Fachbeiträge > Projektmanagement

E-Mailverwaltung und Suchfunktion

Projektmanagementsystem für ATP architekten ingenieure

Mit „Newforma“ hat Plandata für ATP sowohl eine Ablagelösung für E-Mails ohne Größenbeschränkung als auch eine intelligente Suche für Projektinformationen.

Mit „Newforma“ hat Plandata für ATP sowohl eine Ablagelösung für E-Mails ohne Größenbeschränkung als auch eine intelligente Suche für Projektinformationen.
Bild: Plandata Datenverarbeitungs GmbH

Bei der Suche nach neuen IT-Lösungen setzt ATP architekten Ingenieure auf die kompetente Unterstützung der Plandata Datenverarbeitungs GmbH. Von Vorteil ist dabei, dass das IT-Consultingunternehmen zur eigenen Unternehmensgruppe gehört. Dies zeigt sich bei der Auswahl und der Implementierung der neuen Lösungen deutlich.

Bedarf an neuen IT-Systemen

Im vergangenen Jahr war ATP architekten ingenieure auf der Suche nach zwei neuen IT-Lösungen. Zum einen war ein Ablagesystem für projektbezogene E-Mails gefordert. Die Herausforderung dabei: Es sollte im Hinblick auf Größe der abgelegten Dateien keine Beschränkungen mit sich bringen. Schließlich ist die Menge an E-Mails bei mittleren und größeren Bauprojekten, die oft mehrere Jahre andauern, in der Regel riesig. David Sommavilla, System Engineer bei Plandata, berichtet von bis zu 400 Gigabyte bei größeren Projekten. „Das sind oft 200.000 E-Mails pro Projekt und manchmal auch mehr“, weiß der IT-Experte. „Dazu kommen sehr große Plandateien, beispielsweise aus ‚Autodesk Revit‘. Das bis zu diesem Zeitpunkt verwendete Ablagesystem bei ATP architekten ingenieure war mit diesen Dateigrößen schon länger überlastet“, fügt er hinzu.

Den kompletten Beitrag lesen Sie hier: CS 2 2018 E-Mailverwaltung und Suchfunktion 42

Computer Spezial