Top

Kategorien: Aktuell

Neuer Name für Nemetschek-Töchter

Die Nevaris Bausoftware GmbH

Die deutsche Nemetschek Bausoftware GmbH und die österreichische Auer-Die Bausoftware GmbH, beides Tochterfirmen der Nemetschek Group mit Sitz in München, tragen künftig den gleichen Namen: Nevaris Bausoftware GmbH

Die Nemetschek Bausoftware GmbH und die Auer-Die Bausoftware GmbH, beides Töchter der Nemetschek Group, tragen künftig den Namen Nevaris Bausoftware GmbH
(Bild: Nevaris Bausoftware GmbH)

Der Herbst 2015 bringt gleich zwei große Namensänderungen in der deutschsprachigen Bausoftware-Landschaft. Die deutsche Nemetschek Bausoftware GmbH und die österreichische Auer-Die Bausoftware GmbH, beides Tochterfirmen der Nemetschek Group mit Sitz in München, tragen künftig den gleichen Namen: Nevaris Bausoftware GmbH (www.nevaris.com). Sie bleiben aber eigenständige Gesellschaften.

 Mit Stichtag 1. Oktober 2015 wird der neue Firmenname Nevaris Bausoftware GmbH offiziell geführt und ersetzt in Deutschland den langgedienten Namen Nemetschek Bausoftware GmbH. Zum Unternehmen, das auf Entwicklung und Vertrieb von integrierter baubetrieblicher und baukaufmännischer Software spezialisiert ist, zählen die Produktfamilien „Bau für Windows“ und „Bau financials“.

Gleiches gilt für die österreichische Auer-Die Bausoftware GmbH (Nemetschek Auer), die seit Jahren „Auer Success“ am bautechnischen Sektor erfolgreich am Markt unterwegs ist.

 

Hintergrund zur Umbenennung

Ausschlaggebend für die Umbenennung ist die Anpassung beider Firmen an das gemeinsam entwickelte Lösung „Nevaris“, das als Überbegriff des Produktportfolios beider Firmen verstanden werden kann. „Nevaris“ ist eine ganzheitliche 5D-Gesamtlösung, die den Bogen von Building Information Modeling, klassischer AVA, über Kalkulation bis hin zur Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung umspannt. „Früher oder später,“ so Michael Homscheid, Geschäftsführer Nemetschek Bausoftware: „musste hier eine Zusammenführung stattfinden, um die Kunden rasch und zielgenau betreuen zu können.“

Der Startschuss zu „Nevaris“, 2012 fiel vor wenigen Jahren. Gemeinsam mit der Allplan, einer weiteren Nemetschek-Tochter, wurde „Nevaris“ mit einem ganz klaren Ziel entwickelt: Eine Bausoftware für alle Phasen des Bauprozesses zu kreieren: Zunächst als reine AVA-Software im Jahr 2012 am Markt präsentiert und in 2013 mit dem red dot Award für das ausgeklügelt „User Interface“ ausgezeichnet, ist „Nevaris“ heute als komplette 5D-Lösung am Markt erhältlich.

Computer Spezial