Interessententag der Initiative Deutschland baut! e.V. in Offenbach

Mit Impulsvortrag zum Thema Veränderungsbereitschaft

Die Initiative Deutschland baut! e.V. kündigt mit dem 20. November 2019 einen neuen Termin für den Interessententag zum Thema Arbeit der Zukunft an. Kernthema bleibt das Change Management in disruptiven Zeiten, das Erwin Staudt, ehemaliger Top-Manager der IT-Branche mit internationaler Erfahrung, Besuchern in seinem Impulsvortrag bei dieser Veranstaltung näher bringen möchte. Der Interessententag findet von 12:15 Uhr bis 16:30 Uhr bei der Saint-Gobain Building Distribution GmbH in Offenbach am Main statt.

Keynote-Speaker Erwin Staudt hat nicht nur als ehemaliger Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH sein umfassendes Know-how als Gestalter von Veränderungsprozessen mit Erfolg unter Beweis gestellt. Genauso war sein Fachwissen im Leistungssport als langjähriger Präsident des VfB Stuttgart stets gefragt. Im Anschluss an die Präsentation bietet eine Diskussion zum Thema Veränderungsbereitschaft als Überlebensfaktor den Teilnehmern Gelegenheit, sich mit Herrn Staudt auszutauschen und sich außerdem selbst aktiv in die interessante Thematik einzubringen.
 
Für Erwin Staudt ist kontinuierliche Bereitschaft zur Veränderung, insbesondere auch für Arbeitgeber, entscheidend. Begründet ist dies insbesondere in der Digitalisierung und den zahlreichen neuen Möglichkeiten, die diese für das Arbeitsleben mit sich bringt: „Die Informationstechnologie legt die Grundsteine für „New Work“. Diese Optionen sind insbesondere für Vertreter der Generation Z unabdingbar wichtig, damit ein Unternehmen als potenzieller Arbeitgeber in ihr Interesse rückt. „New Work“ bedeutet mehr Selbständigkeit, mehr Gemeinschaft sowie eine bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben bei möglichst flachen Hierarchien. „New Work“ erfolgreich umzusetzen, zählt nicht nur für Unternehmen innerhalb der Baubranche zu den vielleicht größten Herausforderungen unserer Zeit“, erklärt Staudt.

Die Anmeldung für Mitglieder und Gäste erfolgt – wie bei allen Veranstaltungen der Initiative – per E-Mail bei Christin Karst unter .

Thematisch passende Artikel:

Fünf Branchenevents von Deutschland baut!

Veranstaltungen entlang der Wertschöpfungskette Bau

Zwei hochkarätig besetzte Regionalveranstaltungen bei der DB Bahnbau Gruppe am 4. Juni 2019 in Dresden und bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG am 19. September 2019 in Künzelsau stehen bei der...

mehr