Neuer Projektleiter bei Korasoft

Michael Prange für administrativen Aufgaben gewonnen

Mit Michael Prange verstärkt CAFM-Software-Hersteller Korasoft sein Team um einen erfahrenen Projektmanager. Der 41-Jährige hat seine Erfahrungen unter anderem im Dienstleistungs-Sektor, im Support für komplexe IT-Produkte und beim Dienstleistungs- und Software-Anbieter Cideon gesammelt.

Michael Prange ist neu im Projektmanagement von Korasoft.
Foto: privat

Michael Prange ist neu im Projektmanagement von Korasoft.
Foto: privat

Mit Michael Prange verstärkt Korasoft, Anbieter von CAFM-Lösungen in SAP, sein Team um einen erfahrenen Projektmanager. In seiner Funktion wird Prange die Schnittstelle zwischen Kunden, Support und Entwicklung bilden, bei der administrativen Projektleitung unterstützen und den Flow der verschiedenen Projekt-Tasks steuern und optimieren.

„Meine Bewerbung bei Korasoft erfolgte initiativ, da ich das Unternehmen schon länger beobachtet hatte und mich von ihm überzeugen konnte“, so Michael Prange. „Die Produkte und Lösungen sind sehr interessant und die Atmosphäre in der Zusammenarbeit mit Kunden ist sehr positiv, es gibt praktisch immer einen gemeinsamen Fokus von Kunden und Team, entschieden lösungsorientiert zu arbeiten, was die Arbeit sehr produktiv macht.“

„Dass sich Michael Prange proaktiv bei uns beworben hat, ist ein Glücksfall“, sagt Claus Ludewig, Geschäftsführer von Korasoft. „Sein Erfahrungsschatz und seine gelassen-fokussierte Art füllen exakt eine Lücke aus, für die wir schon länger eine passende Besetzung gesucht haben.“

Michael Prange ist seit März 2021 für Korasoft tätig.

Thematisch passende Artikel:

Korasoft verstärkt BIM-Consulting

Norbert Gräser verstärkt Team des CAFM-Anbieters

Mit Norbert Gräser hat der CAFM-Anbieter Korasoft einen BIM-Experten der ersten Stunde in Deutschland für sein Consulting-Team gewinnen können. Norbert Gräser ist Bauingenieur und befasst sich...

mehr