Planconnect wird zu thinkproject managed services

Managed-Services-Angebot gewinnt an Bedeutung

Bereits seit 2011 hält thinkproject, Europas führender SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, 100% der Anteile der Dresdner planConnect GmbH. Dies soll künftig auch über den Firmennamen sichtbar sein. Die planConnect GmbH wurde deshalb in die thinkproject managed services GmbH umbenannt. Das Produkt „Planconnect managed services“ wird weiterhin als Lösung im thinkproject-Portfolio erhalten bleiben. Die thinkproject managed services GmbH bleibt mit den bisherigen Mitarbeitern am Standort Dresden vertreten.
 
Mit einem umfangreichen Serviceangebot „managed services“, u.a. bei der Unterstützung von komplexen Planprüfläufen, kann das Unternehmen auf eine langjährige Erfahrung im nationalen wie internationalen Projektgeschäft zurückblicken. Zu den Kunden der thinkproject managed services GmbH zählen die Mehrheit der in Deutschland tätigen Bauunternehmen, u.a. Wolff & Müller, Max Bögl, Köster und Leonhard Weiss.  
„Durch die Umbenennung zu thinkproject managed services GmbH kann die thinkproject Gruppe ihre Marke sowie die führende Marktposition in Europa weiter ausbauen. Das Managed-Services-Angebot wird in der thinkproject-Gruppe weiter an Bedeutung gewinnen und weiteren thinkproject Kunden zur Verfügung stehen. Künftig werden auch Kunden in unseren internationalen Märkten stärker von unserem Managed-Services-Angebot profitieren können“, erklärt thinkproject Geschäftsführer Gareth Burton.

Thematisch passende Artikel:

Erfolgreiches Jahr 2019 für thinkproject

Verstärktes Investment in Produktintegration

thinkproject, SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück. So steigerte das Unternehmen seinen Umsatz 2019 um mehr als 25 %. Dank des...

mehr

thinkproject und Conclude gehen gemeinsame Wege

Zusätzliche Lösungen für Bauherren und Bauunternehmen

thinkproject hat 100% des CDE (Common Data Environment)-Spezialisten Conclude GmbH übernommen. Conclude verfügt über einen großen Kundenstamm im Bauherrensegment und langjährige Erfahrung im...

mehr

Geschäftsführerwechsel bei think project!

Gareth Burton folgt auf Thomas Bachmeier

think project! (www.thinkproject.com/de), Anbieter eines cloudbasierten Common Data Environment (CDE) für Bau- und Ingenieurprojekte, hat mit Gareth Burton einen neuen Chief Executive Officer (CEO)....

mehr

thinkproject und MuM kooperieren

Mensch und Maschine wird Reseller von "Desite BIM"

thinkproject, Europas führender SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, gibt Reseller-Partnerschaft mit Mensch und Maschine (MuM)bekannt. Ab sofort vertreibt das Unternehmen als...

mehr
2020-01

Neues aus der Softwarebranche

IB&T ist neuer Reseller für Desite Die IB&T Software GmbH bewirbt mit den „Desite“-BIM-Lösungen von thinkproject, Europas führendem SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, effiziente...

mehr