RIB-Technologietag 2019

Digitalisierung, Big Data und BIM

Von welchen Vorzügen profitieren Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette Bau bei einer durchgängig modellorientierten Arbeitsweise auf Basis neuer Prozesse? Experten des Softwarefabrikanten RIB und Anwender des iTWO-Lösungsportfolios gehen diesen Fragen am 26. Juni 2019 in Stuttgart auf den Grund. Beim Technologietag der RIB Software SE im iTWO 5D LAB werden Kundenprojekte aus dem Hoch- und Tiefbaubereich aufgezeigt und aktuelle Themen aus dem Umfeld der Digitalisierung im Bauwesen vorgestellt. Zu den Schwerpunkten zählen außerdem die neuen mobilen, webbasierte Lösungen von RIB.
 
Beim RIB-Technologietag am 26. Juni 2019 können Besucher sämtliche Lösungen aus dem RIB-Portfolio inklusive der neuen mobilen Applikationen live entdecken.

Grafik: RIB Software SE

Beim RIB-Technologietag am 26. Juni 2019 können Besucher sämtliche Lösungen aus dem RIB-Portfolio inklusive der neuen mobilen Applikationen live entdecken.
Grafik: RIB Software SE
Von 9 bis 17 Uhr können Interessierte Trends und Innovationen rund um das modellbasierte Planen und Bauen bentdecken. Mit der Sehlhoff GmbH, Microsoft Deutschland, der Henn GmbH und dem 5D-Institut konnte der Softwarehersteller Experten für das digitale Planen und Bauen als Referenten gewinnen, die konkrete Einblicke in die Praxis mit BIM-Modellen (Building Information Modelling) und 5D-Prozessen gewähren.
 
In eigenen Vorträgen und an Demo-Inseln können Besucher alle Lösungen aus dem RIB-Portfolio, beispielsweise die neuen mobilen Applikationen, live entdecken. Weiter unterstützen Experten des Softwarefabrikanten bei der Prozessoptimierung auf dem Weg zum modellbasierten Arbeiten. Den Weg hin zum digitalen Planen und Bauen erörtert außerdem das 5D-Insitut der Technischen Hochschule Mittelhessen in einem Vortragsslot. Nicht zuletzt veranschaulicht Microsoft die vielfältigen Vorteile, die die Cloud-Technologie mit Microsoft Azure der Branche offeriert.  
Die Anmeldung zum kostenfreien RIB-Technologietag ist unter www.rib-software.com/technologietag-2019/ möglich.

Thematisch passende Artikel:

5D-Prozess für TGA-Fachingenieure

RIB-Technologietag 2019 lockte nach Berlin

Auch 2019 fand im Berliner iTWO-5D-LAB ein Anwendertag der RIB Software SE (www.rib.de) zum Thema Einsatz der „iTWO-5D“-Technologie in der Praxis statt. 2019 wurde der Fokus auf den 5D-Prozess...

mehr

Software für den Infrastrukturbau

Große Datenmengen im Griff

Das zeitsparende Arbeiten auch mit sehr großen Datenmengen steht im Straßen- und Tiefbau immer häufiger auf der Tagesordnung. „iTWO civil 2019“ wartet in dieser Hinsicht mit zahlreichen neuen...

mehr