smartPS startet den DMS-Donnerstag

Webinare für Bauunternehmen

Die Baubranche diskutiert über ihre digitale Zukunft: Kommunikation und Arbeitsabläufe verändern sich nicht zuletzt infolge der Pandemie. Bauunternehmen setzen auf neue Wege, um Rechnungen, Verträge oder Geschäftspartnerakten zu verwalten. Im Herbst 2021 will smartPS (Langenhagen, Niedersachsen) mit Bau-Akteuren ins Gespräch kommen: Bei DMS-Webinaren zeigen die Digitalisierungsexperten jeden Donnerstag, wie digitale Lösungen die Arbeit auf der Baustelle und im Büro erleichtern.

Pressekontakt:
Tobias Gural
smartPS GmbH
Bayernstraße 10, 30855 Langenhagen
Telefon: +49 (0)511 89 790 600
Fax: +49 (0)511 89 790 628
E-Mail: tgural@smartPS.de
Web: www.smartPS.de
[Screenshot_Rechnungseditor.png]
Auf Baurechnungen wird gestrichen, neu berechnet und kommentiert. Mit dem Baurechnungseditor von smartPS funktioniert das auch digital.
Bild: smartPS GmbH

Pressekontakt:
Tobias Gural
smartPS GmbH
Bayernstraße 10, 30855 Langenhagen
Telefon: +49 (0)511 89 790 600
Fax: +49 (0)511 89 790 628
E-Mail: tgural@smartPS.de
Web: www.smartPS.de
[Screenshot_Rechnungseditor.png]
Auf Baurechnungen wird gestrichen, neu berechnet und kommentiert. Mit dem Baurechnungseditor von smartPS funktioniert das auch digital.
Bild: smartPS GmbH

Dokumentenmanagement für die Baubranche ist das übergeordnete Thema der kostenlosen Webinar-Reihe. smartPS stellt bei den Online-Veranstaltungen DMS-Lösungen vor, die die Baustelle und Verwaltung miteinander vernetzen und die Produktivität von Bauunternehmen erfahrungsgemäß steigern.

Die Inhalte der Webinare sind breit gefächert: Modernes Controlling von Baurechnungen, Geschäftspartnerakten, Vertragsverwaltung oder Baustellen-Apps für das Smartphone und Tablet. Immer donnerstags von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr können sich Bauunternehmen einen fundierten Eindruck von der Software verschaffen.

„Der Donnerstag wird zum DMS-Donnerstag“, sagt Webinarleiter Mike Eckstein, der sich auf einen regen Austausch mit Teilnehmenden aus der Baubranche freut.

Das Webinar-Angebot startet am 30. September 2021. Das erste Thema: Der Baurechnungseditor, mit dem sich Rechnungen digital kürzen lassen. Interessierte finden weitere Informationen unter www.smartPS.de/webinare oder in sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #DMSDonnerstag.