Großer Zuspruch für die digitalBAU 2022


Bild: Messe München

Bild: Messe München

Rund drei Monate vor Veranstaltungsbeginn haben führende Branchenvertreter ihre Teilnahme an der digitalBAU 2022 zahlreich bestätigt. Die Messe soll vom 15. bis 17. Februar 2022 auf dem Kölner Messegelände stattfinden. Nach der überaus erfolgreichen ersten digitalBAU 2020, einer Kooperationsveranstaltung der Messe München mit dem BVBS, erfreut sich das Jahresevent für die digitale Transformation der Baubranche erneut eines großen Zuspruchs.

Lageplan der digitalBAU auf dem Kölner Messegelände
Bild: Messe München

Lageplan der digitalBAU auf dem Kölner Messegelände
Bild: Messe München

Die Zusagen von knapp 200 Ausstellern zum aktuellen Zeitpunkt lassen Reinhard Pfeiffer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München, zuversichtlich auf die Veranstaltung im kommenden Februar blicken: „Die kommende digitalBAU besitzt auch insofern einen besonderen Stellenwert, als die Weltleitmesse BAU in diesem Jahr nur online stattfinden konnte. Die Branche wartet aber darauf, sich wieder persönlich treffen zu können. Der Nachholbedarf ist groß. Wir sind daher überzeugt, dass die zweite Ausgabe der digitalBAU das Premierenergebnis noch übertreffen wird.“

Die digitalBAU wird sich sämtlichen Aspekten der Digitalisierung der Baubranche widmen, von der Bestandserfassung über Planung, Ausführung, Betrieb, Sanierung bis hin zum Rückbau. Für alle Bereiche der gesamten Wertschöpfungskette des Bauwesens werden auf der digitalBAU 2022 zielgruppenspezifisch zukunftsweisende Lösungen angeboten – Hardware und Software, Gebäudeautomation, CAFM, Virtual- und Augmented-Reality, Robotik, künstliche Intelligenz und vieles andere mehr. Ergänzend zum Ausstellungsbereich wird die digitalBAU mit fünf Foren ein umfangreiches anspruchsvolles Rahmenprogramm mit Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Entwicklungen und Trends für die digitale Transformation der Baubranche bieten. Der Bundesverband Bausoftware wird am 16. Februar 2022 ein Forum zu „Voraussetzungen für die durchgängige Digitalisierung der Baubranche“ veranstalten. Wir freuen uns, dass wir Key-Player der Branche für das Forum gewinnen konnten. Erstmals wird im kommenden Jahr die digitalBAU 2022 Innovation Challenge stattfinden. Unternehmen hatten bis zum Sommer 2021 die Möglichkeit, ihre innovativen digitalen Lösungen für die Baubranche per Video-Clip einzusenden, Start-ups konnten sich mit ihren Geschäftsideen bewerben. Inzwischen stehen die Wettbewerbsbeiträge auf der Website der digitalBAU für ein öffentliches Voting bereit. Die Sieger werden auf der digitalBAU ausgezeichnet.

Der BVBS wird sich mit einem 200 m² großen Gemeinschaftsstand in Halle 4.2 präsentieren. Mit 15 Mitgliedsunternehmen ist der BVBS-Stand größer als in den Vorjahren und seit langem komplett ausgebucht. Wir freuen uns schon jetzt auf das Jahresereignis 2022 der Software- und IT-Branche.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Neues Messeformat: digitalBAU – Fachmesse für digitale Lösungen in der Baubranche

Mit der „digitalBAU“ hat die Messe München in Kooperation mit dem Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS) ein neues, zukunftsorientiertes Format für die Baubranche geschaffen. Die „digitalBAU“...

mehr
Ausgabe 2021-01

Registrierung für die digitalBAU 2022 bereits jetzt möglich

Für die digitalBAU 2022, die vom 15. bis zum 17. Februar 2022 auf dem Messegelände Köln stattfinden soll, ist die Aussteller-Anmeldung bereits jetzt möglich. Nach dem überwältigenden Erfolg...

mehr

Premiere der digitalBau erfolgreich verlaufen

Digitalisierung eröffnet neue Chancen im Bauwesen

Mit ihrer erfolgreichen Premiere hat die digitalBAU der Digitalisierung in der Baubranche einen kräftigen Schub verliehen. Vom 11. bis 13. Februar 2020 erzeugten mehr als 270 Aussteller und rund...

mehr

Premiere der digitalBau erfolgreich verlaufen

Digitalisierung eröffnet neue Chancen im Bauwesen

Mit ihrer erfolgreichen Premiere hat die digitalBAU der Digitalisierung in der Baubranche einen kräftigen Schub verliehen. Vom 11. bis 13. Februar 2020 erzeugten mehr als 270 Aussteller und rund...

mehr
Ausgabe 2020-02

digitalBAU 2022 Innovation Challenge

Die zweite digitalBAU wirft frühzeitig ihre Schatten voraus. Im Rahmen einer Innovation Challenge wird die beste digitale Innovation der Baubranche gesucht. In den vier Kategorien Zukunft des...

mehr