IFC-Modelle einfach im Browser anzeigen

Neuer, kostenloser Online-Service von RIB

Die RIB Software GmbH bietet ab sofort einen kostenfreien Online-Service zur Visualisierung von IFC-Modellen an. Auf der Website https://ifc.rib.de/ können sämtliche IFC-Dateien ab dem Format IFC2X3 über das Internet einfach in einem Webbrowser dargestellt werden. Das Unternehmen ermöglicht so, IFC-Modelle intuitiv und ohne zusätzliche Kostenaufwände zu betrachten.

Ab sofort gibt es bei RIB einen kostenfreien Service zur Visualisierung von IFC-Modellen
Bild: RIB Software

Ab sofort gibt es bei RIB einen kostenfreien Service zur Visualisierung von IFC-Modellen
Bild: RIB Software

Der Softwareanbieter möchte mit diesem neuen Service vor allem kleinere und mittelständische Betriebe, die noch keine eigene BIM-Software einsetzen, an die Themen IFC und BIM heranführen. Alle Softwarelösungen der „iTWO“-Produktfamilie des Unternehmens beherrschen nach Herstellerangaben das IFC-Format. Das gilt für das rein alphanumerische „iTWO Baseline“ genauso wie für „iTWO 5D“ und die modernen Cloud-Lösungen „iTWO 4.0“ und „MTWO“. Außerdem zählt dazu die elektronische Vergabe mit „iTWO e-Vergabe public“ und dem Bietertool „iTWO tender“.

Thematisch passende Artikel:

XRechnung: Kostenfreie Visualisierung und Rechnungsprüfung über Online-Tool

Service des Softwareanbieters RIB

Seit Jahresbeginn bietet die RIB Software SE auf der Internetseite https://xrechnung.rib.de/ einen kostenlosen Service zur Visualisierung und Prüfung von Rechnungen im XML-Rechnungsformat an. Dabei...

mehr

Neue Lösung für Zeitverträge von RIB

Bauunterhaltungsarbeiten auf Knopfdruck

Eine smarte Anbindung für die Softwarelösungen „iTWO“ und „iTWO e-Vergabe public“ legt die Grundsteine für ein vereinfachtes und gleichzeitig beschleunigtes Verfahren bei regelmäßig...

mehr

RIB führt neue Version der e-Vergabeplattform ein

Browserbasierte Softwarelösung im responsive Design

Die RIB Software SE führt im Herbst 2019 mit Version 5 eine neue Generation der e-Vergabeplattform „iTWO ep“ in den Markt ein. Die rein browserbasierte RIB-Plattform ist sowohl bei einigen...

mehr

iTWO-Anwendertag als Online-Veranstaltung durchgeführt

Neuerungen in "iTWO 2020" vorgestellt

2020 fand der bei den "iTWO"-Nutzern beliebte iTWO-Anwendertag zum Thema 5D-Technologie zum ersten Mal als virtuelles Event statt. Rund 50 Vertreter von renommierten, national und international...

mehr

RIB Software lädt zum Online-Technologietag

Durchgängige Digitalisierung auf Basis der iTWO-Plattform

Referenten von öffentlichen Einrichtungen und führenden Planungsgesellschaften sowie Bauunternehmen aus Deutschland und Europa geben beim Online-Technologietag der RIB Software SE am 12. Mai 2021ab...

mehr