Umfangreiche Neuerungen in Version 14 der Software „MWM-Libero“

Ab Version 14 können die Kriterienwerte farblich dargestellt werden.
Bild: MWM Software & Beratung

Ab Version 14 können die Kriterienwerte farblich dargestellt werden.
Bild: MWM Software & Beratung
Rechtzeitig zur BAU 2023 in München bringt die MWM Software & Beratung GmbH die Version 14 von „MWM-Libero“, dem Programm für Aufmaß, Mengenermittlung, Bauabrechnung und XRechnung, mit umfangreichen Neuerungen auf den Markt. Schon seit der ersten Version lebt das Programm nach Anbieterangaben von der hohen Flexibilität der Kriterien. Diese sind zusätzliche Informationen, die zu einem Mengenermittlungsansatz erfasst werden können. Mittels Kriterien sei der Anwender nicht nur in Lage, Mengen zu dokumentieren, sondern könne diese auch schneller und einfacher auswerten.

Ein Beispiel: Jeder Mengenermittlungsansatz wird einem Raum, einem Nachunternehmer und einem Datum zugeordnet. Mittels der Kriterien erhält der Nutzer auf Knopfdruck bspw. eine Liste über alle Mengen, die im Dezember vom Nachunternehmer Müller im Gebäude B im 2. Stockwerk erfasst wurden. Ab der Version 14 unterstützt die Software die Kriterien-Methode farblich. Die farbige Darstellung der verschiedenen Kriterien und -werte ist vom Abrechner frei wählbar. Dies gilt sowohl für die Schrift- als auch für die Hintergrundfarbe.

Darüber hinaus kann der Anwender während der Bauphase jederzeit Kriterien hinzuzufügen oder löschen. Die Zuordnungen erfolgen mittels Eingaben oder per Drag & Drop. Zusätzlich existiert das Kriterium „Nicht zugeordnet“. Dieses wird automatisch gefüllt und ist für schnelle Zuordnungen oder Auswertungen verwendbar. Als Beispiel: Es wurden allen Nachunternehmern die erfassten Mengen zugeordnet. „Nicht zugeordnet“ zeigt somit die eigene Leistung an. Dies erfolgt automatisch und gibt einen schnellen Überblick.

MWM ist auf der BAU in Halle C5, Stand 306 vertreten.

Thematisch passende Artikel:

MWM-„Libero“ tauscht X31-Datei mit Auftraggebern aus

Für die Austauschdatei der Mengenermittlung ist es egal, ob eine Ermittlung übertragen wird, die aus einem Handaufmaß entspringt, ob Mengen aus Zeichnungen und Bildern entstammen oder aus Modellen...

mehr

MWM startet Stufe 2 der XRechnung

Übertragung einer XRechnung mit kompletter Positionsliste

MWM Software & Beratung unterstützt mit seinem Programm für Aufmaß, Mengenermittlung und Bauabrechnung „MWM-Libero“ seine Kunden beim Erstellen der XRechnung und stellt selbst als Auftragnehmer...

mehr

Grafische Mengenermittlung aus Plänen

Nutzung von „MWM-Libero“ und „DIG-CAD Aufmaߓ

Mit den beiden Lösungen „MWM-Libero“ und „DIG-CAD Aufmaߓ ermitteln Anwender digital, automatisch und nachprüfbar die Mengen der Bauvorhaben aus Zeichnungen und das sogar inklusive aller...

mehr

Erfolgreicher Datenaustausch von XRechnungs-Dateien

„MWM-Libero“ und Deutsche Bahn haben getestet

So erwarten Bund und die Deutsche Bahn ab dem 27. November 2020 von Architekten, Ingenieuren sowie ausführenden Unternehmen die Abrechnung der erbrachten Leistungen als XRechnung, um die Daten...

mehr
2021-02 Mit Mengenermittlung aus Plänen …

... Geschäftsprozesse optimieren

Die im Jahre 1987 gegründete Baufirma Gebrüder Lorenz Bauunternehmung GmbH (www.gebrueder-lorenz.de ) etablierte sich als eines der aufstrebenden mittelständischen Bauunternehmen im Ruhrgebiet. Mit...

mehr