Baustellen einfacher dokumentieren

Die neue Version 2024 der Programme „Bautagebuch“ und „Bildverortung“ soll die Dokumentation von Baustellen sowie die Erfassung und Verfolgung von Mängeln vereinfachen. Zu den Verbesserungen und Erweiterungen des „Bautagebuch“ zählen bspw. neue Sortier-, Filter- und Suchfunktionen, die das Bearbeiten und Verwalten von Bauberichten oder Protokollen vereinfachen sollen. Auch das Mängelmanagement-Modul enthält neue Funktionen. Dazu gehören optimierte Such- und Sortierfunktionen sowie neue Feldtypen wie Nachfrist, Mangeltyp sowie Gewährleistungsbeginn, -dauer und ende. Neu ist auch eine Übersicht über Anzahl, Status und Typ erfasster Mängel sowie Druckvorlagen. Das Mängelmanagement im Web wurde laut Entwickler Weise Software optimiert, mit dem Problempunkte online von Projektbeteiligten eingesehen und Rückmeldungen zum aktuellen Bearbeitungsstatus eingeholt werden können.

Die neue Version des „Bautagebuch“ soll die Dokumentation von Baustellenaktivitäten sowie die Erfassung und Verfolgung von Mängeln einfacher und komfortabler machen.
Bild: Weise Software

Die neue Version des „Bautagebuch“ soll die Dokumentation von Baustellenaktivitäten sowie die Erfassung und Verfolgung von Mängeln einfacher und komfortabler machen.
Bild: Weise Software
Die Software „Bildverortung“ ergänzt und erweitert das „Bautagebuch“ u. a. um die Möglichkeit, Foto-Aufnahmestandorte in Grundriss-, Ansichts- oder Schnittplänen, etc. zu verorten. Neu sind bspw. eine Drag & Drop- sowie Copy & Paste-Funktion zum Einfügen neuer Bilder für eine Markierung oder Festlegung der Kameraposition. Projekte oder Pläne können optional mit Markierungen oder Bildern kopiert werden. Des Weiteren lassen sich Markierungen im Plan sperren oder fixieren und damit nicht mehr verändern oder versehentlich verschieben. Auch die Bildbearbeitung wurde um neue Funktionen wie „Klonen“, „Füllen“, „Pipette“ oder einen „Ebenen-Manager“ erweitert.

Thematisch passende Artikel:

Neue Bautagebuch-App ergänzt Handwerkersoftware

Eine wichtige, aber nicht unbedingt beliebte Aufgabe für Monteure und Projektleiter ist die Dokumentation von Baufortschritten und besonderen Vorkommnissen per Bautagebuch. Im Fall von rechtlichen...

mehr

Mängelmanagement im Web

Weise Software bietet ein neues, webbasierendes Mängelmanagement-System an. Damit können erfasste Problempunkte online von Projektbeteiligten eingesehen und Rückmeldungen zum aktuellen...

mehr
Ausgabe 01/2021 Alles im grünen Bereich

Büromanagement und Bautagebuch bei einer Landschaftsarchitektin

Auswahl und Einstieg „learning by doing“ Auslöser für die Software-Beschaffung vor sechs Jahren war die ineffiziente Erfassung und Auswertung von Arbeitszeiten über „Excel“-Tabellen. Deshalb...

mehr
Ausgabe 02/2021 Workflow und Auftritt verbessern

Die Büros und Baustellen im Griff

Das Architektur- und Ingenieurbüro Mauthe aus Baden-Württemberg deckt ein breites Spektrum an planerischen Leistungen ab. Bereits 1956 gegründet, umfasst es neben der Architektur- und...

mehr
Ausgabe 02/2019 Im Gespräch mit David Künnen

Qualitäts- und Mängelmanagement mit System

Computer Spezial: Was ist der Vorteil des digitalen Qualitäts- und Mängelmanagements? David Künnen: Musste der Anwender vorher alle Informationen mühsam aus unterschiedlichen Quellen...

mehr