BIM-Daten von Wilo

Pumpendaten auf eigenem BIM-Portal

Mit Wilo wird BIM-Planung in der Gebäude- und Anlagentechnik vereinfacht.

„Ab sofort bieten wir ein neues Portal für BIM-Daten. Die Basis der Planung stellen zu Anfang bereits 70.000 Datensätze unserer Pumpenlösungen dar. Gemeinsam mit unserem strategischen Partner Cadenas aus Augsburg haben wir in der Planung und Entwicklung der Plattform größten Wert auf Benutzerfreundlichkeit und Effizienz in der Anwendung gelegt“, erläutert Projektleiter Dr. Guido Rudolph. „Schließlich geht es darum, den Planungsalltag unserer Kunden und Partner zu vereinfachen. Das BIM-Portal wird in den nächsten Monaten weiter ausgebaut und um weitere Produktbaureihen aus der gewerblichen Gebäudetechnik ergänzt.“

Fachplaner können sich das Modell der ausgelegten Pumpe entweder direkt über die Wilo-Homepage herunterladen oder – sofern sie Autodesk-„Revit“ verwenden – mit Hilfe eines Plugins direkt auswählen, ohne dabei die „Revit“-Software verlassen zu müssen. Die Installation des Plugins erfolgt direkt in „Revit“.

„Das Plugin für BIM ist Teil einer umfangreichen Dienstleistung, mit der Installateure, Berater, Großhändler, Wartungsdienste und OEM-Partner in ihrem Planungsalltag auf effiziente und intuitive Art und Weise unterstützt werden“, ergänzt Andreas Bauerle.

 

ETIM-klassifizierte BIM-Modelle

Zahlreiche Analysen, Expertendiskussionen und Interviews mit Wilo-Kunden im Vorfeld dienten als Grundlage für den nun anstehenden Relaunch. Herausgekommen ist eine Plattform, die Planern bestmögliche Unterstützung und BIM-Modelle in der Landessprache aller ETIM-Mitgliedsländer bietet. „Die BIM-Modelle enthalten jeweils in der Landessprache aller ETIM-Mitgliedsländer den Metadatensatz der jeweiligen ETIM-Pumpenklasse (EC) und sind im Falle einer existierenden ETIM Modeling Class (MC) auch geometrisch standardisiert“, so Daniel Starke. „Der große Vorteil ist, dass durch diese ETIM-Klassifizierung technische, geometrische und sprachliche Fehlinterpretationen seitens des Planers nahezu ausgeschlossen sind. Zudem ermöglicht sie dem Planer eine schnellere und neutrale Vergleichbarkeit unserer Produkte mit dem Wettbewerb.“

 

Hier geht es direkt zum Wilo-BIM-Portal.

x

Thematisch passende Artikel:

ETIM Deutschland & Cadenas stellen gemeinsam BIM-Daten bereit

Komponentenhersteller können ihre ETIM klassifizierten Produkte mit CAD- und Metainformationen ergänzen

ETIM Deutschland und Cadenas haben in einem Kooperationsvertrag die gemeinsame zentrale Bereitstellung von neutralen BIM-Objekten basierend auf den EC-Klassen des freien Klassifikationsstandards ETIM...

mehr

BIM-Daten von Uponor

Datensätze für „Revit“ und Solar-Computer-Programme

Uponor wurde mit dem Siegel „BIM-zertifizierte Revit-Familie“ der Solar-Computer GmbH ausgezeichnet. Damit bestätigt das Softwarehaus die Kompatibilität der BIM-Datensätze von Uponor. TGA-Planer...

mehr

BIM-Konfigurator von Frenger Systemen

Unterstützung für die digitale Planung

In der Bauwirtschaft hat die digitale Transformation längst Einzug gehalten. TGA-Planer und Architekten erhalten durch den BIM-Konfigurator von Frenger Systemen BV Unterstützung bei der virtuellen...

mehr

Zweite Orca-BIM-Studie veröffentlicht

Ergebnisse vom November 2020

Mit Interessenten, Kunden und Partnern ins Gespräch kommen – aktuelle Situationen von Architekten, Ingenieuren und Planern erfassen – darauf richtet die Orca Software ihren Fokus. Im Prozess des...

mehr