BIM- und CAD-Software

Vereinfachte BIM-Prozesse

Die neue Version der BIM- und CAD-Software „Vectorworks Architektur“ ist auf dem Markt. Besonders praktisch in BIM-Planungen ist die neue Funktion „Materialien“, mit der zentral an einem Ort die grafischen 2D- und 3D-Attribute zusammen mit zusätzlichen Daten von Baumaterialien verwaltet werden. Dadurch werden die Klassenstruktur vereinfacht und der BIM-Workflow verbessert.

Mit dem neuen Werkzeug „Achsraster“ in „Vectorworks 2021“ lassen sich radiale und sogar unregelmäßige Achsraster für völlig freie Grundrisse umsetzen. Die Bearbeitung ist so einfach und flexibel wie das Zeichnen oder Duplizieren von Geraden. Dennoch bleibt das Raster stets BIM-„intelligent“, denn es wurde speziell für diese Arbeitsweise konzipiert. Die neue Schnittstelle zu Microsoft-„Excel“ überträgt sowohl Daten als auch Layout und Formeln in Tabellen zuverlässig zwischen „Excel“ und „Vectorworks“. Das bedeutet, dass „Vectorworks“-Tabellen in „Excel“ ihr Aussehen und ihre Funktionalität behalten und umgekehrt. Dadurch lassen sich gängige Tabellenkalkulationen wie Zeitpläne, Umfragedaten, Objektlisten, Auswertungen aller Art und mehr ohne Nachbearbeitung zwischen den beiden Programmen austauschen.

Auch der Austausch von IFC- und „Revit“-Daten wurde weiterentwickelt. Beim „Revit“-Export wurde die Qualität der ausgetauschten 3D-Objekte wie Wände, Türen, Böden, Gelände, Pflanzen und Bauteile weiter optimiert. Die exportierten Daten schließen Metadaten wie Kategorien, Familienarten und andere BIM-Daten ein, was die Zusammenarbeit mit Architekten, Landschaftsarchitekten und RevitAnwendern spürbar erleichtert.

ComputerWorks GmbH
79539 Lörrach
+49 7621 40180
info@computerworks.de
www.computerworks.de
www.vectorworks2021.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-02

Vereinfachte BIM-Workflows

Die BIM-Software „Vectorworks 2020“ bietet eine ganze Reihe neuer Funktionen, die datenbasierte Workflows und Benutzerfreundlichkeit in den Vordergrund stellen. Mit „Vectorworks 2020“ werden...

mehr

Internationaler Studentenwettbewerb

Bewerbungsstart für das Vectorworks-Stipendium

Zum fünften Mal starten ComputerWorks und Vectorworks, Inc. das Vectorworks Stipendium, das junge Talente in designorientierten Studiengängen fördert. Die Bewerbungsphase wurde am 1. Dezember 2020...

mehr
Ausgabe 2019-01

Perfekte 2D-Plangrafik aus dem 3D-Modell

Die deutsche Version 2019 der BIM- und CAD-Software „Vectorworks Architektur“ bietet Lösungen für alle kreativen Planungsaufgaben sowie flexible Automatismen, die typische Arbeitsprozesse von...

mehr

BIM-Daten von bluMartin

Integrales Planen der Wohnraumlüftung

Der Hersteller bluMartin stellt für sein Lüftungssystem „freeAir“ BIM-Daten zur Verfügung. Das Außenwand-Lüftungsgerät „freeAir 100“ und der aktive Überströmer „freeAir plus“ stehen als...

mehr

„Vectorworks 2019“ – Kreativität in alle Richtungen

Für kreative Planungsaufgaben

Die deutsche Version der BIM- und CAD-Software „Vectorworks Architektur“ (www.vectorworks2019.eu) für 2019 ist auf dem Markt. Das Programm bietet Lösungen für alle kreativen Planungsaufgaben...

mehr