Projektfortschritte vor Ort erfassen

Elecosoft bietet mit „Site Progress Mobile“ für „Powerproject“ eine App, die es mobilen Anwendern ermöglicht, den Fortschritt von Vorgängen und sich wiederholenden Ereignissen von einem entfernten Standort aus in einem „Powerproject“-Projektplan zu erfassen, ohne „Powerproject“ zu öffnen.

Die Fortschrittsberichterstattung mit „Site Progress Mobile“ erfolgt dazu auf denkbar einfache Weise: Der Nutzer meldet sich im Programm „Powerproject“ bei „Site Progress Mobile“ an und die ihm zugeordneten Projekte werden automatisch aus der Cloud in die App geladen. Der Anwender kann nun das zu aktualisierende Projekt auswählen und durch die Projektstruktur blättern. Er kann dabei die Vorgänge selektieren, für die der Fortschritt gemeldet werden soll.

Damit sichergestellt ist, dass auch von Orten ohne Netzabdeckung oder WLAN-Signal gearbeitet werden kann, lassen sich alle Aktualisierungen des Projekts in der App speichern.

Sobald eine Netzverbindung besteht, können die Daten in die Cloud hochgeladen werden. Abschließend werden die Aktualisierungen geprüft und freigegeben: Der Planer überprüft nun, welche Vorgänge von welchem Anwender aktualisiert wurden und gibt die Änderungen anschließend entweder automatisch oder manuell frei. Hierdurch werden die Aktualisierungen dem Projektplan in „Powerproject“ hinzugefügt.

Asta Development GmbH

76187 Karlsruhe

+49 721 9525-0

info@ASTAdev.de

www.elecosoft.de

digitalBAU 2020: Halle 7, Stand 515

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-01

Mehr Funktionen und bessere Ergonomie

Die aktuelle Version der Projektmanagementlösung „Powerproject“ wurde in enger Zusammenarbeit mit Anwendern entwickelt. Bei den Verbesserungen der Software und deren Ergonomie fällt die...

mehr