Ausgabe 01/2024

Das Fachmagazin COMPUTER SPEZIAL informiert in der Ausgabe 1/2024 u. a. über einen Produktvergleich von Phones und Tablets am Bau, wie ein BIM-Einstieg leicht(er) gemacht werden kann und wie Bürosoftwares dabei helfen, eine transparente Baustellekommunikation zu gewährleisten.

Titel
Das Titelbild zeigt das 2023 eröffnete Anna-Seiler-Haus, Hauptgebäude des Inselspitals, Universitätsspital Bern. Das 82.000 qm große, 18-geschossige Gebäude ist das größte BIM-Projekt in der Schweiz. Es wurde mit der Software Archicad geplant.

Bild: Planergemeinschaft Archipel (ASTOC ARCHITECTS AND PLANNERS, GWJ Architektur, IAAG Architekten)

Inhaltsverzeichnis

Editorial

Schneller und leichter zu digitalen (Projekt-)Entwicklungen

Anfang Dezember des vergangenen Jahres einigten sich die EU-Mitgliedsstaaten auf eine europäische KI-Verordnung. Damit entsteht nun das weltweit erste Gesetz, das Künstliche Intelligenz – kurz KI – umfassend reguliert. Bis zuletzt stritten das EU-Parlament, der -Rat und die -Kommission um wichtige Eckpfeiler: den Umgang mit sogenannten Basismodellen, biometrische Überwachungssysteme und die Klassifizierung von Hochrisiko-Anwendungen. Das Ergebnis der Trilog-Verhandlungen...

mehr

Produkte

CAD-Plugin für „Revit“

Das Ausschreiben.de CAD-Plugin für „Revit“ ermöglicht Planern, in der CAD-Modellierungsphase auf relevante Bauproduktdaten zuzugreifen, diese mit einem Bauteil zu verknüpfen und zu bemustern. Sobald...

mehr

KI-gesteuerter AI Visualizer

Graphisoft, Entwickler der BIM-Planungssoftware „Archicad“, hat die Erweiterung „Archicad AI Visualizer“ vorgestellt. Das kostenfrei erhältliche Werkzeug basiert auf „Stable Diffusion“, einem...

mehr

Ermittlung von CO2-Werten in GAEB-Positionen

Für die Nachhaltigkeit am Bau haben die beiden Softwarehäuser Anouri und MWM Software & Beratung die von ihnen entwickelte Anwendung „GAEB365“ bzw. „Aufmaß365“, die den Einheitspreis einer Position...

mehr

BVBS

Termine 2024 + Marktplatz

Computer Spezial – Digitalisierung im Bauwesen 2024 Newsletter 2/2024 erscheint am 12. März 2024 Anzeigenschlusstermin: 1. März 2024

mehr

AVA

BIM

Bürosoftware

Zeit einsparen mit Zeiterfassungs-App

Bauunternehmen legt Fokus auf Digitalisierung

Beim mittelständischen Bauunternehmen Otto Mühlherr Baugesellschaft mbH aus dem oberfränkischen Küps-Tüschnitz wird großen Wert auf die Digitalisierung gelegt. Dabei soll jedoch immer der Mensch im...

mehr
Mit Künstlicher Intelligenz kalkulieren

Neue technologische Ansätze bei Berufen im Mittelstand

Im Bereich der Bausauführung müssen kleine und mittelständische Unternehmen mit innovativen technologischen Ansätzen auffallen, um hochspezialisierte Fachkräfte zu finden. Die Augel GmbH aus Weibern...

mehr

Digitalisierung

Rugged-Mobilhardware: Außen hart, innen smart

Produktvergleich robuster Smartphones und Tablets

Robuste Rechner sind zwar nicht gerade Designpreis-verdächtig. Dafür machen ihnen Staub, Schmutz, Nässe oder ein ruppiger Umgang nichts aus. Damit sind sie auch für die Werkstatt oder Baustelle...

mehr

Tragwerk

Advertorial/Anzeige